0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

V/A - Strobelights Vol. 3 (CD)

Artikelnummer: STROB020
Gewicht: 0.13 kg
7,50 €
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar

Klassiker..? Bittesehr:

Der Weg war steinig, aber er hat sich (wie so oft) gelohnt - STROBELIGHTS 3 erblickt im Januar 2006 das Licht der Welt und setzt sogleich den Standard für jetzt und die naechste Zukunft!

Arrogant? Nur zur Haelfte, denn wieso wir das sagen duerfen ist: wir sind die Fans, die da betrachten, was jemand anderer gemacht hat.

Nachdem vol.1 und 2 quasi gezeichnet Strobelight-Records-Angehoerige waren, hat sich vol.3 jemand (naemlich Carsten: cheers!) angenommen, der gewissermassen von aussen reinbringt, was drinnen bislang gefehlt hat. Zumindest hier und da. Trotzdem oder gerade deshalb setzt vol.3 die Linie der Serie grandios fort - mehr KLASSIKER, die ausser Diskussion stehen - mehr FACETTEN, die jedoch niemals das Konzept sprengen - weitere Länder, weitere ERSTMALS-AUF-CD-Geschenke, und insgesamt ein weiterer "Kein-Risiko"-Sicherheitssampler fuer True-Dings-Liebhaber auf der ganzen Welt.

Wave / Goth / Postpunk / Batcave / Deathrock: Grosse, die man kennt, und Grosse, die noch zu wenige kennen: insgesamt alles Grosse, die zu wenig oft gespielt werden: alles da.

1. And Also The Trees - so this is silence
2. Leningrad Sandwich - deadline
3. XMal Deutschland - begrab mein herz
4. Fields Of The Nephilim - trees come down (live 88)
5. Strange Boutique - the kindest worlds
6. Autumn - how it came to be this way
7. Marquee Moon - prince of darkness
8. The Lustkillers - swamp love
9. Red Temple Spirits - dark spirits
10. Siekiera - juz blisko
11. Neva - louchald
12. System 56 - you're only dreaming
13. Jad Wio - cellar dance
14. Siglo XX - answer
15. Party Day - atoms
16. For Against - december
17. Cancer Barrack - letztes gebet

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.